Kletterkurs „Alpinwand“

3 Einheiten zu je 2 Stunden = 6 Stunden

von 18:00 – 20:00 Uhr

Erster Kurszyklus – Start Montag, 10.10., Mittwoch, 12.10. u. Freitag, 14.10.2022

Zweiter Kurszyklus – Start Freitag, 18.11., Montag, 21.11. u. Donnerstag, 24.11.2022

Dritter Kurszyklus – Start Donnerstag, 8.12., Samstag, 10.12. u Montag, 12.12.2022

  • Richtiger Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln (Friends)
  • Seilschaftscoaching (Verständigung und Kommandos)
  • Seil- und Sicherungsmanagement (Seiltechnik in Mehrseillängenrouten)
  • Materialkunde
  • Selbstständiges Abseilen

15 Jahre

€ 285.-

  • der Betrag ist bitte am ersten Kurstag, vor Kursbeginn, bei der Kassa zu bezahlen
  • inkl. Eintritt in den Kletter- und Boulderbereich während der Kurszeiten, Kursgebühr sowie Verleihmaterial – bitte vorab die benötigte Schuhgröße bekanntgeben

max. 2 Personen

Sicheres Klettern im Vorstieg (min. im 5+ UIAA) sowie gute Vorkenntnisse der Sicherungstechnik bzw. Partnersicherung. Empfehlenswert wäre vorab die Absolvierung des Kletteraufbaukurses.

Liebe Kursteilnehmer,

wir freuen uns, mit euch den Kletterkurs „Alpinwand“ im KLE-SCH durchzuführen.

Der Kurs ist ein Aufbaukurs, das heißt bei dem Kurs werden insgesamt 3 Einheiten zu je 2 Stunden angeboten.

Wir freuen uns auf die interessierten Teilnehmer und tolle, gemeinsame Stunden im KLE-SCH.

Euer Team vom KLE-SCH und Go-Vertical

Der Kursbetrieb findet unter Einhaltung der, zum Durchführungszeitpunkt gültigen Covid19 Regeln, statt.

Wir bitten alle Teilnehmer beim Auftauchen von Erkrankungssymptomen zu Hause zu bleiben. Ebenso bitten wir euch, falls ihr Kontakt zu einer infizierten Person hattet, daheim zu bleiben. Jedem Teilnehmer ist bewusst, dass eine Ansteckung mit dem COVID-19-Virus durchaus möglich ist und dieses Risiko selbst abzuwiegen hat bzw. akzeptiert dieses ausdrücklich mit der Teilnahme am Kurs.